OKV
OKV Verband Ostschweizerischer Kavallerie- und Reitvereine
Unsere Resultate an OKV-Veranstaltungen:
 

OKV-Patrouillenritt Affoltern a.A.
(17.06.2017)
Sieg für die Equipe vom Reitverein Muri-Bremgarten!
Am Start waren Melanie Grünenfelder und Manuela Enz.
Herzliche Gratulation zu der tollen Leistung!
OKV-Bericht
Rangliste Sektor 1

OKV-Vereins-Cup Pfannenstiel
(10.06.2017)
Zeitungsbericht vom 30.08.2016 von Gabriela von Rotz
Pfannenstiel: Elgger schlagen erneut zu
Der Reitverein Zürichsee rechtes Ufer organisierte am Wochenende die jährliche Springkonkurrenz
auf dem Pfannenstiel. In 14 Prüfungen ritten die Reiter auf dem sich in einem top Zustand
präsentierenden Rasenspringplatz um den Sieg. Im OKV-Vereinscup hatte erneut der RV Elgg
die Nase vorn. Die Parcoursbauer hatten sich für die dritte Qualifikation zum OKV-Vereinscup des Rayon Zentral
etwas einfallen lassen und so waren es elf Hindernisse, welche es im Normalparcours zu absolvieren galt.
Nebst herausfordernden Linien galt es, auch das Bidet und einen Baumstammsprung fehlerfrei
zu überwinden. Nach drei Reitern waren es noch fünf Equipen, welche mit einem fehlerfreien
Ritt ihres Schlussreiters in das Stechen einziehen konnten. Beim RV Tösstal stand am Schluss
ein Punkt für Zeitüberschreitung auf dem Konto. Der Schlussreiter des RV Elgg kam fehlerfrei ins Ziel
und war der erste Anwärter für das Stechen. Beim KV Winterthur fiel leider eine Stange und
auch der KV Affoltern am Albis musste sich Fehler auf dem Konto notieren lassen. Einzig der
RV Muri-Bremgarten tat es den Elggern gleich und sicherte damit das Stechen. Ivo Baumgartner
eröffnete mit einer fehlerfreien Runde das Stechen. Carla Grod blieb ebenfall null und erhöhte
den Druck mit einer schnellen Runde. Sean Baumgartner wendete eng und galoppierte auf den letzten Sprung
– ebenfalls null. Für Sandra Eichholzer hiess es nun ebenfalls fehlerfrei zu bleiben.
Doch sie mussten eine Verweigerung am Doppeleinsprung in Kauf nehmen, was aber den guten
zweiten Rang bedeutete. Auf dem dritten Rang folgte der RV Tösstal mit einem Punkt,
gefolgt vom Verein Elgger Pferdefreunde, welche die schnellste Endzeit mit vier Fehlerpunkten aufwiesen.
Resultate auf info.fnch.ch
Zwischenstand

Bild – Legende: Paul Fischer mit Landorina, Carla Grod mit Estate,
Barbara Beynon mit Whity und Sandra Eichholzer mit Vento

OKV-Vereins-Cup Rüti ZH
(08.04.2017)
Der RV Muri–Bermgarten ging mit folgender Equipen-Besetzung beim OKV-Cup in Rüti an den Start:
Paul Fischer auf Landorina, Barbara Beynon mit Whity, Carla Grod mit Estate und Remo Konrad mit Arisa.
Sie konnten sich auf dem achten Rang klassieren.
Resultate Einlaufprüfung
Resultat Equipe
Zwischenstand

Final OKV-Vereins-Cup Uzwil
(28.08.2016)
Zeitungsbericht vom 30.08.2016 von Gabriela von Rotz
Erster Sieg des KV Rorschach
Über das erste Podest am OKV-Cupfinal – und dies gleich zuoberst – durften sich die vier Amazonen
des Kavallerievereins Rorschach freuen. Die Veranstalter vom Reitclub Uzwil genossen Gastrecht beim
HealthBalance TierGesundheitsZentrum in Niederuzwil. Die idyllische Anlage bot einen perfekten Hintergrund
für guten Springsport. Neun von 17 Equipen qualifizierten sich am OKV-Cupfinal für den zweiten Umgang, wobei einzig
das Quartett des KV Hinterthurgau noch mit einem Blankokonto zu Buche stand. Der Parcours war anspruchsvoll und mit
einigen Klippen gespickt. Er wurde von Helmut Schmid und Sascha Horn gestellt. So waren im zweiten Umgang Teams mit
bis zu zwölf Punkten vertreten. In der Folge gab es aber dann doch einige Nullfehlerritte zu sehen. Nur den Leadern
aus Hinterthurgau gelang nichts mehr nach Wunsch und mit zwölf Punkten landeten sie auf dem fünften Rang.
Ihre Verfolger vom Reitverein Elgg machten es schon besser: Zu ihrem halben Punkt aus dem ersten Umgang kam
nur noch ein Stangenfehler hinzu. Dieser halbe Fehlerpunkt sollte die Elgger Herren, verstärkt durch Salome Nef,
aber frühzeitig die Siegeschancen kosten. Mit ihnen gleich zogen die Aargauer Reiter vom RV Muri-Bremgarten,
die ihr Resultat von viereinhalb Punkten aus dem Initialparcours durch drei Blankorunden festigen konnten.
Die nach ihnen startenden Schwestern aus Rorschach (je zwei Töchter Nauer und Würzer) machten im zweiten Umgang
ihren Sieg schon nach der dritten Reiterin klar, da alle mit Nullfehlerritten auf ein nicht mehr einholbares
Total von vier Punkten kamen und für ihren Verein die erste Goldmedaille sicherten. Zu diesem überraschenden Erfolg
trugen Andrea Nauer und Sandra Kuratli-Nauer mit Corette vom Kappensand und Laughton’s Marwood sowie
Marianne Hauser-Würzer und Valerie Jud-Würzer auf Cosmashiva II und Monini du Perchet CH bei.
Spannend wurde es trotzdem nochmals, da je zwei Reiter von Elgg und Muri-Bremgarten nun um Silber und Bronze
stechen mussten. Man merkte, dass an diesem Hitzetag und bei der grossen Anspannung die Luft etwas draussen war
und es resultierten einige Fehler. Der zweite Reiter von Muri-Bremgarten ritt nicht mehr fertig und
der Elgger Schlussreiter musste seinen Parcours – allerdings ebenfalls mit Mühe – bloss zu Ende reiten,
um die Silbermedaille zu sichern. Undankbare Vierte waren diesmal die Reiter vom VEP (Verein Elgger Pferdefreunde),
die einmal mehr von einem grossen Fanclub, darunter Paul Weier und Gastgeber Urs Bühler,
angefeuert wurden. Letzterer, Besitzer des «HealthBalance TierGesundheitsZentrum» überreichte
auch die von ihm gesponserten Geldpreise und liess es sich nicht nehmen, dazu persönlich jedem
klassierten Pferd noch ein «Belohnungs-Guteli» zu verteilen.
Das schöne und ideale Areal in Nideruzwil hat viel zur guten Ambiance beigetragen. Interessierten
wurde dort sogar eine persönliche Führung durch das Zentrum geboten. Die rund 150 Helfer des RC Uzwil
haben einen perfekten Anlass auf die Beine gestellt. Eine gute Idee war auch die Wettmöglichkeit im Final.
Der reich befrachtete Gabentisch für die Siegwette erfuhr jedoch nur vier richtige Tipper,
die alle in den Genuss von generösen Naturalpreisen kamen. Der Erlös der Wetten kommt bei den Uzwilern
jeweils dem örtlichen Behindertenheim Buchenwäldli zugute. Diesmal gab es einen schönen Zustupf für den
geplanten neuen Ziegenstall. Insgesamt gab es an den drei Turniertagen zwölf Prüfungen bis R/N 125,
bei denen am Freitag der 19-jährigen Michèle Josuran auf Caspian Queen ein Sieg gelang.
Dies mit über drei Sekunden Vorsprung auf Serverine Schmid. Mit ihrem zweiten Pferd Catosta Melloni
ritt sie ebenfalls fehlerfrei auf den dritten Platz.
Resultate Einlaufprüfung auf Ippica
Resultate Equipe auf Ippica
Schlussrangliste

OKV-Vereins-Cup Wetzikon
(25.06.2016)
Am Samstag, 25. Juni stand die dritte Qualifikationsausscheidung für den OKV-Cup in Wetzikon auf dem Programm.
Diesmal ritten Paul Fischer, Barbara Beynon, Sandra Eichholzer und Carla Grod in der Equipe für unseren Verein.
Der Springplatz Rossweidli liegt idyllisch am Waldrand und bietet Gräben und Wälle wie zu früheren Zeiten.
In der letztjährigen trockenen Saison sicher ein idealer Springplatz, in dieser verregneten Saison aber eher nicht
unbedingt so geeignet zumal auch das Abreiten auf Wiese stattfand. Zum Glück hielt aber das Wetter während der
Einlaufprüfung und Sandra mit Vento (Rang 4), Barbara mit Whity(Rang 5) und Carla mit Estate (Rang 12) gelang jeweils
ein Nullfehlerritt. Paul hatte etwas Pech am Einsprung der Kombination wo Landorina kurzfristig die Bremse zog. Dann startete
das Equipenspringen, welches Paul mit der Startnummer eins mit einem bravourösen schnellen Nullfehlerritt eröffnete. Da es
diesmal kein Stechen gab, musste bereits im Normalparcours eng gewendet werden. Barbara folgte als zweite Reiterin.
Sie versuchte alles, um ihren Whity noch einmal zu motivieren, da der tiefe Boden nicht unbedingt sein Ding war.
Auf dem Abreitplatz schlug er lieber immer wieder den Weg Richtung Transporter ein. Leider unterlief Barbara dann im Parcours
am Kombinationsaussprung ein Fehler. Als dritte Reiterin legte Sandra mit Vento bei beginnendem Gewitter mit kräftigem Regen
einen sauberen Nullfehlerritt hin. Während rundum die Blitze einschlugen und es in Strömen regnete kippte der Boden von
einigermassen gut auf schlecht und sumpfig. So gab es dann vermehrt Stangenfehler. Darum entschieden wir uns, dass Carla
nicht unbedingt zu viel riskieren sollte mit engen Wendungen und spekulierten auf eine langsamere Runde dafür ohne Fehler.
Dies gelang ihr nicht zuletzt auch dank der tollen Mitarbeit ihrer Stute. So beendeten wir die dritte Qualifikationsprüfung
auf dem dritten Rang. Darüber durften wir uns zu Recht beim anschliessenden Apéro freuen. In der Zwischenbilanz nach drei
Qualifikationsplätzen liegen wir nun auf Rang zwei.
Resultate Einlaufprüfung auf Ippica
Resultate Equipe auf Ippica
Zwischenstand

OKV-Vereins-Cup Pfannenstiel
(11.06.2016)
Die Equipe des RV Muri–Bermgarten brillierte auf der ganzen Linie beim OKV-Cup auf dem Pfannenstiel!
Als wenn es von oben nicht schon genug nass gewesen wäre, musste unsere Equipe einmal mehr den Weg übers
Wasser mit der Fähre wählen. Mit an Bord: Paul Fischer mit Landorina, Carla Grod mit Estate, Sandra Eichholzer
mit Vento und Claudia Leutert mit McNico. Als Zuschauerin und TT begleitet Andrea Christina Fischer den Tross.
Die Einlaufprüfung ging dann bei einigermassen trockenem Wetter los. Hier haben Carla und Claudia mit ihren
beiden Cracks der Konkurrenz schon mal gezeigt, was vom RV Muri-Bremgarten heute noch zu erwarten ist: Topleistungen!
Carla wurde tolle Zweite und Claudia klassierte sich auf dem 6. Rang.
Es ist also nicht verwunderlich, dass unsere Equipe sich für das Stechen qualifizieren konnte.
Fünf weitere Equipen galt es jetzt noch zu besiegen. Die Spannung stieg, als die zwei Reiterinnen
aus der Stufe 2 den Stechparcours in Angriff nahmen. Sandra Eichholzer legte einen rasanten Nullfehlerritt
als Vorlage für Carla vor. Diese hielt dem Druck souverän stand und beendete den Ritt ebenfalls mit
ohne einen Fehler. Somit auch gleich die einzige Equipe mit Nullfehler im Stechen.
Dieses Hammerresultat zauberte dann trotz dem Huddelwetter allen ein Lächeln ins Gesicht.
Resultate Einlaufprüfung auf Ippica
Zwischenstand

OKV-Vereins-Cup Uster
(07.05.2016)
Der RV Muri–Bermgarten ging mit folgender Equipen-Besetzung beim OKV-Cup in Uster an den Start:
Paul Fischer auf Landorina, Barbara Beynon mit Whity, Sandra Eichholzer auf Vento und Remo Konrad mit Arisa.
Sie konnten sich auf dem guten fünften Rang klassieren.
Die nächste Qualifikation ist am 11. Juni auf dem schönen Pfannenstiel. Fans sind sehr herzlich willkommen.
Resultate Einlaufprüfung auf Ippica
Resultat Equipe auf Ippica
Zwischenstand

Final OKV-Vereins-Cup 2015 Berg TG
(05.09.2015)
Nur mit viel Einsatz und Organisation konnte unsere 4er-Equipe vollständig ans Final
nach Berg fahren. Landorina schien nicht ganz fit zu sein und bei Paul Fischer mussten auch noch
ein paar Blessuren ausheilen. Remo ritt in derselben Woche mit Kassaya am Final in Humlikon,
wofür er sich vorgängig qualifiziert hatte. Ein herzliches Dankeschön, dass ihr trotz allen
Widrigkeiten den Reitverein Muri-Bremgarten mit all eurem Können vertreten habt am OKV-Vereins-Cup.
Wie schon in der Vergangenheit starteten unsere Paare sensationell in die Einlaufprüfungen.
Der zweite Platz ging an Remo Konrad auf Consuro. Dicht auf seinen Fersen folgten Sandra Eichholzer
mit Vento als Achte und Claudia Leutert mit MC Nico als Zehnte.
Am Final galt es, sich mit 16 weiteren Equipen zu messen, was unseren Reitern sehr gut gelang.
Nur die besten acht Equipen kamen in den 2. Umgang, darunter auch der RV Muri-Bremgarten.
Schlussendlich konnte sich das Team im 7. Schlussrang klassieren.
Einmal mehr wurde unser Verein durch topmotivierte und engagierte Mitglieder vertreten.
Und einmal mehr wurde ihr Einsatz sehr gut belohnt. Noch mehr Spass und Laune zum Feiern
hätte sicher die Unterstützung von anderen Mitglieder unter den Zuschauern gemacht.
Resultate Einlaufprüfung auf Ippica
Resultat Equipe auf Ippica

OKV-Vereins-Cup 2015 Gossau
(02.08.2015)
Zur letzten Qualifikation in Gossau bei schönstem Wetter ist die Equipe vom Reitverein
Muri-Bremgarten einmal mehr erfolgreich vom Platz gegangen. Bereits in der Einlaufprüfung
zeigten unsere vier Reiter der Konkurrenz gleich einmal, dass man noch Grosses erwarten musste.
Remo Konrad mit Consuro hat sich gleich den ersten Platz geschnappt. Der fünfte Platz ging an
Sandra Eichholzer mit Vento. Claudia Leutert mit Nico ging als Zwölfte aus dem Parcours.
Auch Paul Fischer zeigte einen Nullfehlerritt, schaffte es aber knapp nicht mehr in die Klassierung.
Dann ging es los mit der Equipenprüfung. Auch hier zeigte alle vier Paare gute Leistungen.
Nach dem Streichresultat hiess es aufgrund einer glatten Null-Runde ab ins Stechen. Schlussendlich
reichte es für den hervorragenden dritten Platz und der Teilnahme im Final in Berg TG vom
5. September steht nichts mehr im Weg! Zuschauer würden natürlich noch etwas mehr anspornen! :)
Herzliche Gratulation zu dieser herausragenden Leistung!
Resultate Einlaufprüfung auf Ippica
Resultat Equipe auf Ippica
Rangliste und Zwischenstand

OKV-Vereins-Cup 2015 Pfannenstiel
(13.06.2015)
Einmal mehr konnte die Equipe des Reitverein Muri-Bremgarten eine tolle Leistung zeigen.
Die einen reisten ganz normal auf der Strasse Richtung Pfannenstiel, andere wagten sich auf die Fähre.
Trotz Ferienfeeling bei dem tollen Wetter sind weder Pferd noch Reiter auf der faulen Haut gelegen.
Ganz im Gegenteil! Claudia Leutert hat mit Nico gleich die Einlaufprüfung gewonnen! Paul Fischer mit
mit Landorina wurde Siebter und Sandra Eichholzer mit Vento belegte Rang 10.
Im Cup musste sich das starke Trio gegen 12 weitere Equipen beweisen und nach einem
Streichresultat kamen zwei von ihnen ins Stechen. Paul und Sandra haben nochmals ihr Bestes
gegeben und konnten den tollen 4. Schlussrang für sich einheimsen.
Das bedeutet im aktuellen Zwischenklassement den 3. Platz.
Die letzte Qualifikation findet am 2. August 2015 in Gossau ZH statt und entscheidet
über die Teilnahme am Final.
Herzliche Gratulation zu dieser herausragenden Leistung!
Resultate Einlaufprüfung auf Ippica
Resultat Equipe auf Ippica
Rangliste und Zwischenstand

OKV-Vereins-Cup 2015 Uster
(09.05.2015)
Sieg in Uster für die Equipe vom Reitverein Muri-Bremgarten.
Bei schönem Wetter sind Barbara Beynon, Sandra Eichholzer, Remo Konrad und Paul Fischer
in Uster für den RV Muri-Bremgarten an den Start gegangen. Mit ihren hervorragenden
Einzelleistungen beendeten sie die Meisterschaft knapp vor dem KV Dübendorf und dem RV Uster.
Zwar hatten alle drei Equipen nach dem Streichresultat Null Fehlerpunkte, unsere Reiter waren
aber einfach einen Bruchteil schneller im Parcours.
Herzliche Gratulation zu dieser herausragenden Leistung!
Resultate Einlaufprüfung auf Ippica
Resultat Equipe auf Ippica
Rangliste und Zwischenstand

OKV Vereinsmeisterschaft CC Birchwil
(22.06.2013)
Gegen 26 Mitstreiter musste sich unsere Equipe am letzten Samstag in Birchwil behaupten.
Das Dressurprogramm CCB1 B absolvierte Philipp Kühne als hervorragender Vierter auf Imagine.
Janine Reznar zeigte einen guten Ritt im GA07 auf Sir Campino und wurde mit dem 7. Platz belohnt.
Im Gelände musste Claudia Leutert das CCB1 mit McNico meistern und im CCB2 startete abermals Philipp.
Auch Claudia sattelte McNico ein zweites Mal für das Springen RN100/105.
Den Abschluss machte Sabrina Huber auf Carmela im RN110/115.
Die einzelnen Resultate reichten schlussendlich für den 9. Platz. Toll gemacht!
Gesamtrangliste

OKV Vereinsmeisterschaft CC Barzheim
(04.08.2012)
Am letzten Samstag kämpften 29 Viererequipen um gute Klassierungen an der OKV-Vereinsmeisterschaft Ressort CC.
Insgesamt mussten die vier Reiter-Pferdepaare sechs Prüfungen absolvieren.
Philipp Kühne auf Tyson ritt im Dressurprogramm CCB1/Test B 2009 auf den 9. Platz.
Im GA07 belegte Janine Reznar auf Cor Noir den 15. Rang.
Barbara Spejchalova auf Carthago konnte sich im Cross I mit einem Nullfehlerritt Platz 12 sichern.
Etwas schlechter lief es im Cross II für Philipp Kühne. Mit 2.80 Punkten reichte es noch für Platz 22.
Das Springen I, Höhe 100cm, beendete Barbara als Neunte.
Als Letzte holte Lea Baur auf Cordyn im Springen II, Höhe 110cm, den guten 8. Platz.
Für die Schlusswertung bedeutete das für unsere Viererequipe den tollen 6. Rang. Herzliche Gratulation.
Gesamtrangliste
Bericht OKV

OKV Vereinsmeisterschaft Werdenberg
(16.10.2011)
Die Equipe der OKV-Vereinsmeisterschaft konnte die Saison mit einem tollen 4. Rang beenden.
Das GA07 wurde von Lea Baur mit Dream Girl XI absolviert und Petr Reznar lotste De Gaulle über einen 115er-Parcours.
Philipp Kühne war mit Tyson II zuständig für ein gutes Resultat im Cross B2 und Dressur CCB2.
Das Cross B1 und das 105er-Springen wurde von Paul Fischer auf Landorina bezwungen.
Wie auf dem Foto zu erkennen spielte das Wetter super mit.
Der RV Muri-Bremgarten gratuliert zum geglückten Abschluss der Saison!
Rangliste

vl Lea, Petr, Paul und Philipp vl Lea, Petr, Paul und Philipp

 

OKV Cup Würenlos
(05. Juni 2011)
Am 5. Juni konnte die Equipe des RV Muri-Bremgarten in Würenlos beim OKV-Cup den tollen 2. Rang herausreiten.
Paul Fischer (Landorina), Sandra Eichholzer (Vento), Hans Bürgisser (Pandra) und Remo Konrad (Miss a Me)
konnten mit dieser Klassierung die Finalteilnahme in Sulgen am 6. August noch untermauern.
Bereits vor ihnen gaben unsere Equipen in Dielsdorf (2. Platz), Zurzach (9. Rang) und Bülach (9. Rang) ein rundes Bild ab
und trugen einen Grossteil zu dieser Finalteilnahme bei. Merkt euch doch bitte schon jetzt das Datum des Cup-Finals vor,
damit unseren Reiter der Fanclub am Springplatz die nötige Unterstützung bieten kann.
Am Start werden sein: Paul Fischer, Hans Bürgisser, Petr Reznar und Remo Konrad.
Rangliste Einlaufprüfung
Rangliste

Paul Fischer mit Landorina in Würenlos Sandra Eichholzer mit Vento in Wüernlos Hans Bürgisser mit Pandra in Würenlos Remo Konrad mit Miss a me in Würenlos Siegerrehrung Einlaufprüfung Würenlos

 

OKV Cup Bülach
(28. Mai 2011)
Rangliste Einlaufprüfung
Rangliste
 

OKV Cup Bad Zurzach
(01. Mai 2011)
Rangliste Einlaufprüfung
Rangliste
 

OKV Cup Lägern Dielsdorf
(10. April 2011)
Rangliste Einlaufprüfung
Rangliste
 

OKV Cup Final Balzers
(12. September 2010)
Sieg für die Delegation des RV Muri-Bremgarten im Cup-Final!
Der Final wurde frühzeitig abgebrochen aufgrund eines schweren Unfalles.
Unserer Reiterin Barbara Spejachalová wünschen wir schnelle Genesung!
Ausnahmsweise bastle ich keinen eigenen Bericht zusammen und verweise auf den Bericht des OKV.
Rangliste Einlaufprüfung
Rangliste
Bericht von der OKV-Seite
Sieg im OKV-Cupfinal für den RV Muri-Bremgarten, vor dem RV Lengnau (l.) und dem RV Tösstal. Peter Fankhauser übergibt die Goldmedaille an die Sieger  

OKV Cup Wallisellen
(05. September 2010)
Am Sonntag strahlte für einmal nicht nur die Sonne am Himmel, sondern wohl auch alle Gesichter
der OKV-Cup-Teilnehmer des RV Muri-Bremgarten. Die vier Paare qualifizierten sich in Wallisellen
mit dem tollen 3. Rang für den Final! Bereits in der Einlaufprüfung zeigte Paul Fischer der Konkurrenz,
dass man sich vor ihnen in Acht nehmen musste. Auf Landorina ritt er auf den Bronzeplatz.
Die Finalteilnahme machten mit ihm zusammen folgende Reiter mit ihren Pferden möglich:
Barbara Spejchalová auf Carthago, Sibylle Lieberherr mit Cinnamon Breeze und Sandra Eichholzer auf Vento.
Rangliste Einlaufprüfung
Rangliste
Endstand Rayon West vor dem Final
 

KVL-Vereins-Championat Birmensdorf
(22. August 2010)
Bei strahlend heissem Sonnenschein und guten Bodenverhältnissen musste sich unsere Equipe
gegen 15 Gruppen behaupten. Dies gelang den 4 Startenden hervorragend. Nebst dem KV Dielsdorf
schafften sie es als einzige überhaupt ins Stechen. Ein kleiner Stangenfehler trennte die
Equipe vom Sieg, welchen der KV Dielsdorf schlussendlich für sich einheimsen konnte mit einem
Nullfehlerritt im Stechen. Am Start an diesem schönen Sonntagnachmittag waren für den RV Muri-Bremgarten:
Andrea Scherer auf Latina VI, Cristina Pizio mit Celerando CH, Landorina geritten von Paul Fischer und
Barbara Beynon mit Whity II unter dem Sattel. Herzliche Gratulation zum tollen 2. Rang.
Rangliste
 

OKV Cup Klingnau
(17. Juli 2010)
Mit nur drei Reitern reiste der RV Muri-Bremgarten nach Klingnau. Dies hiess, dass sie kein Streichresultat
zur Verfügung hatten. Petr Reznar mit De Gaulle und Sandra Eichholzer mit Vento beendeten den Parcours
mit einem Nullfehlerritt. Joli unter Hans Bürgisser touchierte eine Stange und kassierte 4 Punkte.
Das bedeutete bei einer Gesamtzeit von 223.38 den 6. Rang im OKV-Cup Klingnau.
Rangliste Einlaufprüfung
Rangliste
 

OKV Coupe Pfannenstiel
(29. Mai 2010)
Für den RV Muri-Bremgarten waren dieses Wochenende folgende drei Paare am Start:
Paul Fischer mit Landorina, Lea Baur auf Kalmee de Chignan CH und Barbara Spejchalová auf ihrem Carthago.
Paul glückte der Start heute hervorragend, er konnte die Einlaufprüfung auf dem zweiten Rang beenden.
steigen. Im Coupe erritt sich die Dreierdelegation mit 8 Fehlerpunkten den 7. Platz
und sicherte sich so den Einzug in den Final!
Rangliste Einlaufprüfung
Rangliste
 

OKV Cup West Wädenswil
(15. Mai 2010)
Nach der Einlaufprüfung, welche Barbara Spejchalová mit Carthago auf dem 4. Rang beendete,
startete der OKV-Cup. In der Stufe 1 war wie in Dieldorf Hans Bürgisser mit Joli und Barbara Beynon mit
Whity II am Start. Stufe II wurde von Paul Fischer auf Landorina und Barbara Spejchalová auf Carthago bestritten.
Mit insgeamt 4 Fehlerpunkten reichte es auf den guten 6. Platz.
Rangliste Einlaufprüfung
Rangliste
 

OKV Cup West Halle Dielsdorf
(10. April 2010)
Die Equipe des Reitvereins Muri-Bremgarten konnte sich hinter der Heimequipe
den tollen 2. Rang erreiten. Die Dielsdorfer blieben als einzige mit Streichresultat fehlerlos.
Das zeigt, dass der Parcours seine Tücken hatte und die Muri-Bremgartner
mit einem schnellen 4 Strafpunkte-Ergebnis eine tolle Leistung gezeigt haben.
Die Stufe I wurde von Hans Bürgisser mit Joli und Barbara Beynon mit Whity II mit je einem Fehler beendet.
Stufe II sprangen Lea Bauer auf Kalmee de Chignan CH und Petr Reznar auf De Gaulle ohne Fehler.
Rangliste
 

KVL Vereins-Championat Birmensdorf
(16. August 2009)
Heute lief es der Equipe des RV Muri-Bremgarten leider nicht optimal.
Mit 24 Fehlerpunkten in einer Zeit von 371.47 musste sie sich mit dem zweitletzten Platz zufrieden geben.
Am Start waren Melanie Grünenfelder mit Caro VII, Claudia Leutert mit Mc Nico,
Conny Dufner auf Kaergards Mirage und Hans Bürgisser mit Joli.
Rangliste
 

OKV Coupe Final Aadorf
(15. August 2009)
Stolze 21 Equipen gingen für diese anspruchsvolle Prüfung an den Start.
Darunter natürlich auch der RV Muri-Bremgarten mit folgenden Paaren: Lea Baur auf Landorina, Sandra Eichholzer auf Vento IV
und Petr Reznar mit De Gaulle. Sie kämpften hart und konnten knapp die Hälfte der Konkurrenten hinter sich lassen, so dass
schlussendlich der 11. Rang für die Equipe herausschaute.
Rangliste
 

OKV Vereinscup Rayon West Thayngen
(8. August 2009)
Einmal mehr stellten sich vier Reiter des RV Muri-Bremgarten der Konkurrenz im Equipenspringen:
Conny Dufner mir Kaergards Mirage, Lea Baur mit Landorina, Philipp Kühne mit Dalandos und Petr Reznar mit De Gaulle.
Leider konnten sie nicht die ganze Konkurrenz ausstechen und belegten den 6. Schlussrang.
Rangliste Einlaufprüfung
Rangliste
 

OKV-Coupe Halbfinal Pfannenstiel/Meilen
(13. Juni 2009)
Am vergangenen Samstag brillierte ein Team des RV Muri-Bremgarten erneut in einer OKV-Prüfung.
18 Vereine kämpften um eine Klassierung in diesem wichtigen Halbfinal.
Unsere Equipe konnte sich mit dem 7. Schlussrang gerade qualifizieren und wird am 15.08.09 ans Final nach Aadorf fahren.
Folgende Paare machen die Teilnahme am Final möglich:
Andrea Scherer mit Latina; Petr Reznar mit de Gaulle und Lea Baur mit Landorina.
Rangliste Einlaufprüfung
Rangliste Halbfinal
 

OKV Mannschaftsdressur Turbental
(25. April 2009)
Der RV Muri-Bremgarten war am vergangenen Samstag an der OKV Mannschaftsdressur in Turbental einmal mehr mit
einer Equipe am Start. Sie traten gegen 20 andere Vereine an und belegten den tollen 9. Schlussrang!
Unsere Delegation setzte sich aus folgenden Paaren zusammen:
Conny Felder mit Zokker King, Sarah Füllemann mit HRH Lucky Toy, Janine Reznar. Equipenchef: Paul Fischer.
Rangliste
 

Verbandsmeisterschaft 2008 - Offizielle Schlussrangliste!

Meine Berechnung ist jetzt bestätigt worden! Die Schlussrangliste der OKV Verbandsmeisterschaft wurde publiziert und der RV Muri-Bremgarten liegt auf dem 3ten Schlussrang!
 
Ich, Paul Fischer möchte allen danken, die für den RV Muri-Bremgarten an irgend einer OKV Prüfung an den Start gegangen sind!

Rangliste

 


 

OKV Vereinsmeisterschaft, Elgg
(27. September 2008)

Der RV Muri-Bremgarten konnte sich an der diesjährigen OKV Vereinsmeisterschaft in Elgg den
hervorragende 6ten Rang erkämpfen! Die Equipe mit Janine Reznar/de Gaule, Conny Felder/Zokker King,
Philipp Kühne/Windhund und Paul Fischer mit Landorina hatten mehrheitlich gute Resultate erzielen können!
Mit etwas Glück wäre ein Podestplatz erreichbar gewesen!

 Nach meiner Rechnung sollten wir aber dafür in der Jahreswertung über alle OKV Turniere 2008 den
super dritten Platz erreichen können! Was für unseren kleinen Verein eine topp Leistung ist und hoch einzustufen ist!

Mehr Infos unter: www.mybo.ch  und  www.okv.ch
Rangliste
Fotos

 

OKV Patrouillenritt Final, Eschlikon
(20. September 2008)
Rang 17 für Melanie Grünenfelder (Conny) und Nadja Oberholzer (Garas)
Rang 19 für Katharina Tomaschett (Silver Matal) und Sarah Füllemann (HRH Lucky Toy)
Rangliste

 

OKV Patrouillenritt Sektor 1 Obfelden
(07. September 2008)
Unser Verein war mit zwei Equipen am Start.
2. Rang für Katharina Tomaschett und Sarah Füllemann.
6. Rang für Melanie Grünenfelder und Guido Anderegg.
Rangliste

 

OKV Fahrcup Esslingen 2008
(06. September 2008)
Am Fahrcup in Esslingen wurde der Verein vertreten durch Sepp Fischer, CHristian Hügli und
Hansruedi Sigrist. Die drei Herren erreichten den 6. Rang.
Rangliste

 

OKV Mannschaftsdressur Turbental
(30. August 2008)
Der RV Muri-Bremgarten konnte am vergangenen Samstag an der OKV Mannschaftsdressur in Turbental
den hervorragenden 8. Rang von 25 gestarteten Verein erreichen!
Gestartet sind Conny Felder mit Zokker King, Sarah Füllemann mit HRH Lucky Toy und Paul Fischer mit Landorina.
Rangliste
 

OKV Cup Klingnau 2008
(18. - 20. Juli 2008)
Der RV Muri-Bremgarten konnte leider mit diesem 7ten Rang den Final vom Cup für OKV Vereine
nicht erreichen. In der Schlussrangliste belegt der RV M-B den 5ten Rang. Die ersten vier Vereine
sind für den Final in Bülach qualifiziert!
1. Rang für Hans Bürgisser (Carola) in der Einlaufprüfung.
Rangliste Equipe
Rangliste Einlaufprüfung

 

OKV Fahrcup Affoltern am Albis 2008
(05. Juli 2008)
2. Rang für unsere Fahrer Peter Bruni (Nada), Hansruedi Sigrist (Lancelot) und
Sepp Fischer (Hero).
Rangliste

 

Raiffeisen Cup Affoltern am Albis 2008
(06. Juli 2008)
3. Rang für unsere Equipe mit Claudia Leutert (MC Nico), Paul Fischer (Landorina),
Petr Reznar (De Gaulle) und Janine Reznar (Azaro Flying).
2. Rang für Paul und Landorina in der Einlaufprüfung.
Rangliste Equipe
Rangliste Einlaufprüfung

 

Coupe-Final 2008
(23.06.2008)
Silbermedaille für unsere Equipe!
Geritten sind Hans Bürgisser (Carola), Paul Fischer (Landorina) und Petr Reznar (De Gaulle).
Herzliche Gratulation!
Rangliste

Fotos

 

OKV-Cup Qualifikation Dielsdorf 2008
(Nachtrag, 12. Mai 2008)
6. Rang für unsere Equipe, bestehend aus Claudia Leutert (MC Nico), Barbara Beynon-Meisel (Whity),
Hans Bürgisser (Carola) und Paul Fischer (Landorina).
3. Rang für Hans in der Einlaufprüfung. Gratulation!
Rangliste Equipe
Rangliste Einlaufprüfung

 

OKV Fahrcup Bülach 2008
4. Rang für unsere Herren Peter Martin (Henry IV), Hansruedi Siegrist (Lancelot XV CH) und
Sepp Fischer (FM Hero) am Fahrcup im Bülach.
Rangliste

Bericht
Fotos

 

OKV Gymkhana Seon 2008
Sibylle und Jenny Commons waren mit Toni für den Verein am Start.
Das Gymkhana wurde nach Wertung A (Strafsekunden für Fehler) durchgeführt.
Sibylle erreichte den 10. Rang und war die fünf-beste OKV-Reiterin und hat sich für den Final qualifiziert.
Jenny erreichte den 13. Rang.
Rangliste

Fotos

 

OKV-Cup Qualifikation Wädenswil 2008
Leider musste unsere Equipe, bestehend aus Claudia Leutert (MC Nico), René Meyer (Dynasty),
Janine Reznar (Azaro) und Hans Bürgisser (Carola), disqualifiziert werden.
Dafür gewann Hans mit Carola die Einlaufprüfung. Herzliche Gratulation!
Rangliste Equipe
Rangliste Einlaufprüfung

 

OKV Coup Halbfinal Aesch 2008

Hervorragender 2. Rang für Hans Bürgisser (Carola), Petr Reznar (De Gaulle) und Paul Fischer (Landorina)!
In der Einlaufprüfung konnte Paul mit Landorina den 4. Rang erreichen.
Rangliste Equipe
Rangliste Einlaufprüfung

Fotos

 

Subaru-Cup in Sins 2007

 Am Concours in Sins (24.06) erreichte unsere Equipe im Subaru-Cup den sehr guten 2. Rang.
Die Equipe setzte sich aus Andrea Scherer, Alexandra Ernst, Hans Bürgisser und Sepp Fischer zusammen.
Rangliste

 

OKV-Mannschaftsdressur Grüningen 2007

8. Rang für die Mannschaft mit Sarah Füllemann, Liliane Etter und Janine Reznar
Rangliste
Bericht
Fotos

 

OKV-Fahrcup, Bülach 2007

Auf den 8.Rang sind Chrige Braun mit Nagombo, Sepp Fischer mit Hero
und Hansruedi Siegrist mit Lucky am OKV-Fahrcup in Bülach gefahren.
Rangliste
Foto 1 - Foto 2 - Foto 3

 

OKV-Patrouillenritt, Hasenberg 2007

Auf Rang 4 Sarah Hochstrasser und Sandra Eichholzer.
Auf Rang 5 Katharine Tomaschett und Méral Kaufmann.
Rangliste
Fotos

 

OKV-Fahrcup und Gymkhana, Horgenberg 2007

Erfolgreiches Wochenende für den RV Muri-Bremgarten!
Im Fahrcup erreichten Sepp Fischer, Hansruedi Siegrist und Werner Marti den Sieg!
Herzliche Gratulation!
Im Gymkhana erreichte Jenny Commons mit Natan den 3. Rang.

Rangliste Fahrcup
Bericht Fahrcup
Rangliste Gymkhana
Bericht Gymkhana

 

OKV-Mannschaftsdressur Turbental 2007

Gestartet sind Liliane Etter, Judith Lehmann und Sarah Füllemann.
Ranglisten


www.okv.ch